Sprachen Flecha Language Spain Language English Language English
  Sie sind hier : Startseite -> Didavision -> Was ist energie

DIDAVISION


WAS IST ENERGIE


WAS  IST  ENERGIE?
WAS IST ENERGIE?

Definition der Energie. Physikalische und chemische Transformatonen. Die Verwandlung der Energie. Energiequellen. Energiereserven.


- Jeder Körper verändert ständig seine Eigenschaften. Für jede dieser Veränderungen ist Energie nötig.
- Wärme, Licht, Elektrizität, Bewegung, Schall, Kernkraft sind unterschiedliche
Darstellungsformen derselben Sache: Die Energie.
- Der Mensch hat inzwischen die bedeutende Rolle erkannt, die die Energie in der Natur Spielt.
- Der Mensch setzt Energie bei all seinen Aktivitäten ein.

Die Energie.
- Definition der Energie.
- Physikalische und chemische Transformationen.
- Kerntransformationen.
- Die Werkzeuge. Die Energie in der Tierwelt. Das Feuer, das Holz, die Kohle, das Erdöl.

Die Verwandlung der Energie
- Der Mensch hat es geschafft, eine Energieform in eine andere umzuwandeln. Das ist
wie ein Riesenrad.
- Die Pflanzen benötigen die Lichtenergie aus der Sonne für die Fotosynthese.
- Die Energie kann sich auf verschiedene Arten zeigen, doch es ist immer dieselbe.
Unterschiedliche Energiearten , entsprechend der Veränderungsart, an der sie einwirken: Mechanische Energie, Wärmeenergie, elektrische, Lichtenergie.
- Eine Form der Energie kann in eine andere überführt werden, aber es ist nicht möglich, aus dem Nichts Energie zu gewinnen.
- Die Sonne ist die grösste Energiequelle, über die wir auf unserem Planeten verfügen.
- Bewegungsenergie.

Energiequellen.
- Die Erde erhält nur einen halben zehn Millionsten Teil der von der Sonne abgestrahlten Energie. Doch in wenigen Tagen erhält die Erde soviel Licht und Wärme wie die, die man erhalten würde, wenn man das ganze Erdöl, alle Kohle und das ganze Holz des Planeten benutzen würde.
- Die Verdunstung des Wassers und sein Niederschlag.
- Die Fotosynthese.
- Das Erdöl.
- Die Gezeiten.
- Unser Planet verfügt über enorme Energiemengen, die allesamt aus der natürlichen
Radioaktivität und auch aus der Eigenrotation stammen, sowie aus seiner inneren
Wärme.
- Die Kernenergie

Energiereserven
- Der Mensch hat es gelernt, die ihm von der Natur geschenkte Energie so weit wie möglich auszunutzen, um seine Lebensqualität zu verbessern. Aber einige dieser Energiequellen sind begrenzt.
- Erneuerbare und nicht erneuerbare Energiequellen.

   © Copyright Near, S.A. Warning of this web