Sprachen Flecha Language Spain Language English Language English
  Sie sind hier : Startseite -> Didavision -> Wie reist man in den weltraum?

DIDAVISION


WIE REIST MAN IN DEN WELTRAUM?


WIE REIST MAN IN DEN WELTRAUM?
WIE REIST MAN IN DEN WELTRAUM?

Die Geschichte der Raumfahrt. Die Raketen. Ursprung. Sputnik 1 und 2. Vostok 1. Sojus und Apollo. Raumfähren.


- Die Raketen wurden in China im 13. Jahrhundert erfunden. Sie dienten militärischen Zwecken.

Die Raketen
- Alle Raketen werden mit Reaktionskraft betrieben.
- Weltraumraketen. Brennstoff und Oxydator.
- Damit ein Körper aus der Erdatmosphäre austreten kann, braucht er eine Mindestgeschwindigkeit von etwa 40.000 km/h. Mehrstufen-Raketen.

Ursprung
- Konstantin Tsiolkovsky schlug die Verwendung von flüssigen Brennstoffen für den Antrieb von Hochgeschwindigkeits-Raketen vor.
- Goddard startete die erste mit Benzin und Flüssigsauerstoff betriebene Rakete.
- Raketen V1 und V2.

Geschichte.
- Sputnik 1: Erster Weltraumsatellit.
- Sputnik 2. Die Hündin Laika.
- Raumfahrzeug Vostok 1, mit Yuri Gagarin, dem ersten Menschen im Weltall.
- Apollo 11. Armstrong, Aldrin und Collins. Mondlandung am 21. Juli 1969.
- Skylab: Erste amerikanische Raumstation.
- Sojus und Apollo: Wissenschaftliche Kooperation im Weltraum.
- Konstruktion einer wiederverwendbaren Raumfähre.

Raumfähre.
- Die Raumfähre bzw. Raumtransporter. Eigenschaften.
- Funktionsweise und Aufgaben der Raumfähren.

   © Copyright Near, S.A. Warning of this web