Sprachen Flecha Language Spain Language English Language English
  Sie sind hier : Startseite -> Didavision -> Was sind vulkane?

DIDAVISION


WAS SIND VULKANE?


WAS SIND VULKANE?
WAS SIND VULKANE?

Definition von Vulkane. Beschreibung der Vulkanen. Vulkantypen. Die Zentralvulkane. Hawaiityp, Strombolityp, Vulcanotyp, Peléetyp. Vulkanzonen. Spektakuläre Explosion eines Vulkans in Mexiko. Legendäre Vulkane: Vesuv, Sromboli, Ätna ...


- Die alten Zivilisationen fürchteten und achteten sie. Manche glaubten, die Vulkane seien Götter.
- Veränderung der Landschaft.
- Wie die Vulkane entstehen.
- Die ozeanischen Rücken.
- Vulkaneruptionen.

Beschreibung der Volkane
- Was sind Vulkane. Das Magma.
- Struktur des Vulkans: Herd, Schlot, Krater.
- Vulkankegel. Der Fuji Yama.
- Eruption eines Vulkans.
- Die Lava. Der Vulkan Ätna.
- Der Vulkan Kilauea.

Vulkantype
- Spaltenvulkane und Zentralvulkane
- Im Tertiärzeitalter stiessen die Spaltenvulkane während Millionen von Jahren grosse Basaltströme aus und bedeckten weite Flächen.
- Die Zentralvulkane: Hawaiityp, Strombolityp, Vulcanotyp, Peléetyp
- Merkmale der verschiedenen Zentralvulkane. Stromboli, Ätna, Kilauea, Vesuv.
- Die Explosion der Insel Krakatau war 3.000-mal stärker als die der Atombombe von Hiroshima. Man konnte sie über mehr als 5.000 km Entfernung hinweg hören.

Vulkanzonen
- Es existieren ungefähr 500 aktive Vulkane auf dem Planeten.
- Zwei Drittel davon befinden sich in dem sogenannten pazifischen Feuerring.
- Spektakuläre Explosion eines Vulkans in Mexiko, von einem Satelliten aus gesehen.
- Eine weitere Kette von Vulkanen befindet sich inmitten des Atlantiks. Sie besteht hauptsächlich aus submarinen Vulkanen, mit Ausnahme von Island.
- Eine dritte Konzentration: Im Rift Valley System in Afrika mit Vulkanen wie dem Kilimanjaro oder dem Kenia.
- Und im Mittelmeerraum kommen die legendären Vulkane Vesuv, Stromboli und Ätna hinzu.

   © Copyright Near, S.A. Warning of this web