Sprachen Flecha Language Spain Language English Language English
  Sie sind hier : Startseite -> Didavision -> Was ist das meer

DIDAVISION


WAS IST DAS MEER


WAS IST DAS MEER?
WAS IST DAS MEER?

Definition. Meerwasser und chemische Elemente. Das Kochsalz. Meeresströmungen. Dichte des Wassers und die Kraft der Winde. Wellen und Gezeiten. Die Tsunami. Die Springfluten. Der Meeresboden.


- Die Meere speichern 97% des Wassers auf unserem Planeten und beeinflussen Klima und Temperaturverhältnisse der Kontinente.
- Das Meer: Der Nährboden für das Leben.

Meerwasser
- Jedes Jahr verdampfen ungefähr 128.000 Kubikkilometer Wasser, nicht jedoch die Salze.
- Mehr als 70% der in der Natur vorkommenden chemischen Elemente kommen im Meerwasser vor. Das Kochsalz.
- Das Wasser: Das Grundelement für Leben und Entwicklung aller pflanzlichen und tierischen Lebewesen auf der Erde.

Meeresstromungen .
- Die Meere enthalten 524 Millionen Kubikkilometer Wasser.
- Das Meer steht nie vollständig still.
- Faktoren für die Meeresströmungen: Einfluss durch den Mond, Temperatur, unterschiedliche Dichte des Wassers und die Kraft der Winde.
- Die Meeresströmungen und ihre wichtige Rolle für das Leben im Meer.
- Thermische Eigenschaften des Wassers.

Wellen und Gezeiten.
- Was sind Wellen und Gezeiten?
- Die Tsunami.
- Die Springfluten.

Der Meeresboden.
- Auf dem Boden des Atlantik verläuft der größte Gebirgszug der Erde.
- Der Kontinentalsockel.
- Gas- und Erdölvorkommen.
- Der Kontinentalabhang. Die abyssale Region.

   © Copyright Near, S.A. Warning of this web