Sprachen Flecha Language Spain Language English Language English
  Sie sind hier : Startseite -> Didavision -> Die nieren

DIDAVISION


DIE NIEREN


DIE  NIEREN
DIE NIEREN

Funktionsweise der Niere. Die Nieren bringen die Abfallprodukte der Zellen über den Harn aus dem Körper. Form und Lage der Niere. Innere Struktur. Der Harnstoff. Die Harnleiter. Gleichgewicht des Wassers. Die Hämodialyse.


- Alle Zellen der Lebewesen müssen in einer ausgeglichenen flüssigen Umwelt leben, mit einer bestimmten Menge Wasser und anderen Stoffen, wie zum Beispiel den Mineralsalzen.
- Interstitielle Flüssigkeit.
- Der menschliche Körper braucht ein effizientes Filtersystem, das die Abfallprodukte der Zellaktivität herausfiltert, um die geeignete Konzentration der inneren Flüssigkeit beizubehalten.
- Beim Menschen stellt das Wasser zwischen 60 und 70 % seines Körpergewichtes dar.

AUSSCHEIDUNGSMECHANISMEN
- Der Schweiss, Regulierung der Körpertemperatur.
- Die Lungen, wo das Wasser in Form von Wasserdampf und einem Abfallprodukt, dem Kohlendioxyd, entweicht.
- Durchfälle und Erbrechen.
- Die Nieren bringen die Abfallprodukte der Zellaktivität über den Harn aus dem Körper. Sie kontrollieren das Wasser, die Mineralsalze und andere Stoffe.
- Die Abfallprodukte verschiedener Tiere.

FUNKTIONSWEISE DER NIERE
- Aufgaben der Niere: Verunreinigungen aus dem Blut zu filtern, den Salzgehalt konstant zu halten, das Gleichgewicht zwischen lebenswichtigen Stoffen zu erhalten.
- Form der Nieren. Lage.
- Innere Struktur der Niere: Nephronen.
- Aufgabe der Nephronen.
- Funktionsweise der Niere.
- Der Harnstoff.
- Die Harnleiter.

GLEICHGEWICHT DES WASSERS
- Das innere Gleichgewicht der Flüssigkeiten unseres Körpers.
- Bildung von Steinen, die den Harnfluss zur Blase oder durch die Harnleiter blockieren.
- Nierenversagen: progressive Vergiftung des Organismus.
- Die Hämodialyse
- Die Nierentransplantation.

   © Copyright Near, S.A. Warning of this web