Sprachen Flecha Language Spain Language English Language English
  Sie sind hier : Startseite -> Didavision -> Die muskeln

DIDAVISION


DIE MUSKELN


DIE  MUSKELN
DIE MUSKELN

Funktionen der Muskeln. Unterschiedliche Formen und Größen. Der Myokardmuskel. Die Skelettmuskeln. Die Sehnen. Die Bewegung.


- Die Bewegung ist eine Eigenschaft, die allen Lebewesen gemein ist.
- Die Bewegungsfähigkeit ist den Nahrungsbedürfnissen und den Überlebensbedingungen perfekt angepasst.
- Die Tiere brauchen motorische Elemente, die ihr Knochengerüst und die Gelenke bewegen: die Muskeln.

DIE MUSKELN
- Funktionen: Schutz für die Knochen, Gelenke und andere Zonen des Organismus.
- Die Muskeln machen fast die Hälfte des Körpergewichtes aus.
- Unterschiedliche Formen und Grössen je nach ihrer Funktion.
- Der Myokardmuskel: Herzbewegungen.
- Willkürliche und unwillkürliche Muskeln.
- Hauptfunktion: Körperbewegung.

DIE SKELETTMUSKELN
- Wir haben über 650 Muskeln.
- Muskeln des Gesichtes und der Hand.
- Struktur der Muskelfasern: Myofibrillen. Aktin und Myosin.
- Wie sich ein Muskel bewegt.
- Die Sehnen.
- Das Muskelsystem funktioniert mit Hilfe des Blutkreislaufsystems und des Nervensystems.

DIE BEWEGUNG
- Das Gehen scheint eine sehr einfache Bewegung zu sein, doch in Wirklichkeit ist es eine Folge von sehr komplexen Bewegungsabläufen.
- Ein Muskel ist nicht nützlich, wenn er isoliert ist.
- Muskeln als Agonisten und Antagonisten.
- Nahezu alle Bewegungen beinhalten bewusste wie auch unbewusste Elemente.
- Bei den Reflexvorgängen werden die sensorischen Impulse, die man erhält, in motorische Impulse umgewandelt.
- Ab dem 30. Lebensjahr unterliegt das Muskelsystem einer langsamen Degeneration.
- Eine regelmässige und vernünftige Sportausübung.

   © Copyright Near, S.A. Warning of this web