Sprachen Flecha Language Spain Language English Language English
  Sie sind hier : Startseite -> Didavision -> Errungenschaften der medizin 2: impfstoffe und antibiotika

DIDAVISION


ERRUNGENSCHAFTEN DER MEDIZIN 2: IMPFSTOFFE UND ANTIBIOTIKA


ERRUNGENSCHAFTEN DER MEDIZIN 2: IMPFSTOFFE UND ANTIBIOTIKA
ERRUNGENSCHAFTEN DER MEDIZIN 2: IMPFSTOFFE UND ANTIBIOTIKA

Vor dreihundert Jahren galt ein Mensch einfach schon als hübsch, wenn sein Gesicht keine Pockennarben aufwies.
Die Menschheit wurde im Laufe der Geschichte durch Lepra, Grippe, Pest, Pocken, spinale Kinderlähmung oder Tuberkulose in Schrecken versetzt und dezimiert. Der massive Einsatz von Impfstoffen und Antibiotika in der Bevölkerung hat mehr Leben gerettet als jeder andere medizinische Fortschritt.


Impfung oder Immuntherapie
- Das Pockenvirus
- Variolation
- Edward Jenner und die erste sichere Immunisierungsmethode gegen Pocken
- Der Typhus
- Louis Pasteur nachwies, dass Infektionskrankheiten von Mikroorganismen übertragen werden
- Robert Koch fand heraus, dass Bakterien Krankheiten verursachen
- Waldemar Haffkine entwickelte die Behandlung gegen Cholera
- Almroth Wright erzielte die Impfung gegen Typhus
- Diphterie, Tuberkulose, Keuchhusten, Tetanus und Mumps
- Antiviral wirkende Arzneimittel
- Viren

-Wirkungsmechanismen der Impfstoffe
- Was sind Impfstoffe?
- Lymphozyten und Leukozyten
- Die Antigen-Antikörper-Bindung
- Mutation eines Virus
- Die Wirkung einer Schutzimpfung kann je nach Fall Jahre oder sogar lebenslang anhalten.
- Die neuen Techniken der Molekularbiologie und –molekulargenetik erschließen ein neues Feld zur Herstellung von immer sicheren Impfstoffen mit geringeren Nebenwirkungen.

Antibiotika
- Die Welt vor der Entdeckung der Antibiotika
- Bakterien
- In einem einzigen Zahn ist eine Milliarde Bakterien zu finden
- Antibiotika sind Arzneimittel, die aus Pilzen, Bakterien oder chemischer Synthese gewonnen werden
- Paul Ehrlich endeckte „Salvarsan“ die erste wirksame Behandlung der Syphilis
- Alexander Fleming endeckte das Penizillum notatum
- Howard Walter Florey und Ernst Boris Chain
- Antibiotikaresistenz
- Albert Schatz – Streptomycin
- Semisynthetische Penizilline und Cephalosporine

Gegenwart und Zukunft der Mikrobenbekämpfung
- Die von Mikroorganismen entwickelte Antibiotikaresistenz, bildet in Zukunft eine der großen Gefahren der Menschen.
- Die fahrlässige Verwendung von Antibiotika
- „fleischfressende Bakterium“ der Streptokokken der Gruppe A

Molekularmedizin
- Die Fortschritte in der Molekularmedizin wecken die Hoffnung, das wir eines Tages den harten Kampf gegen Viren und sonstige Krankheitskeime gewinnen.
- Quantenphysik, Informatik und DNS.

   © Copyright Near, S.A. Warning of this web